C1 Nächste Termine  

Keine Termine
   

tvk logo2 C1 Junioren 2019/2020   

Kreisleistungsklasse, Kreis Moers

  IMG 20190910 WA0019

 

Die C1 des TV Kapellen der Saison 2019/2020 besteht vorrangig aus Spielern des Jahrgangs 2005. Insgesamt 18 Spieler r bilden die feste Trainings- und Spielgruppe.

Trainingszeiten:

Dienstag 17:30-19:30 Uhr

Freitags 17:30-19:30 Uhr 

 

TV Asberg : TV Kapellen 0:1   28.09.2019
-------
Bei regnerischem Wetter ging es heute nach Asberg. Dort spielten wir auf Naturrasen, was bekannter Weise nicht unser Lieblingsuntergrund ist.
Heute wollten wir die Wende schaffen, entsprechend nervös gingen die Jungs in die ersten Minuten. Zwar hielten wir die Asberger im ersten Durchgang weitesgehend von unserem Tor fern, konnten unsere Chancen aber mal wieder nicht nutzen. Im Spielaufbau zu kompliziert gingen zu viele Pässe ins Leere.
Im Abschnitt zwei wollte das Team konzentrierter zu Werke gehen. Dies gelang auch weitestgehend. In der 53. Minute konnte Lukas dann , nach Vorarbeit von Nico zum 0:1 einschießen. Leider brachte die Führung nicht die nötige Sicherheit. Im Gegenteil, das Team agierte zunehmend nervöser und brachte so die Asberger ins Spiel. Der Gastgeber konnte bis zum Schluss das ein oder andere mal in unserem 16er auftauchen. Am Ende hielten wir aber das 0:1.
Ein knapper, aber nicht unverdienter Sieg, den wir selber zum Ende hin in Gefahr brachten, beschreibt das Spiel nachträglich am besten.
Dem Team von TV Asberg noch vie Erfolg.
Wir werden uns mit dem Testspiel gegen die B Jugend des TuS Baerl am Dienstag auf den kommenden Gegner vorbereiten.
      
      
      
TV Kapellen : VfB Homberg 0:2     21.09.2019
-------
Heute spielten wir den bislang und vermutlich auch insgesamt stärksten Gegner der Liga. Gegen den VfB Homberg haben wir uns, entgegen unserer normalen Spielweise mal bewusst defensiv ausgerichtet. Die Rechnung sollte auch lange Zeit gut aufgehen.
Von Beginn an spielten beide Teams auf hohem Niveau. Homberg hatte wie erwartet mehr Torraumszenen. Allerdings sollten der Gast auch bei Abschlüssen aus kürzester Distanz an Jonny, der heute das Kapellener Tor herausragend hütete, scheitern. Unsere beste Chance hatten wir Mitte der ersten Halbzeit, als zunächst Timurcan von halblinks abschloss und Nico den Abpraller vom Torwart leider über das leere Tor schoss. Mit einem 0:0 ging es dann in die Halbzeit.
Gerade als wir dachten, dass die Homberger heute an unserer gut aufgelegten Abwehr um Nils, Max, Flix und Moritz verzweifelten, war es eine eigentlich ungefährliche Hereingabe, die unterschätz wurde und einen Homberger Abnehmer zum 0:1 fand. Alle Bemühungen auszugleichen nutzten nichts, mit dem 0:2 in der 62. Minute war dann zum einen die Messe gelesen und zum anderen der Endstand markiert.
Mit dem VfB Homberg hat die Partie einen verdienten Sieger, mit etwas Glück wäre heute vielleicht ein Punkt drin gewesen.
In einer Intensiven und hochklassigen Partie konnten unsere Jungs aber den zahlreichen Zuschauern ein gutes C Jugendspiel präsentieren. Kleiner Wehmutstropfen ist die Verletzung von Moritz, dem wir an dieser Stelle gute Besserung wünschen.

SV Sonsbeck : TV Kapellen  4:1   14.09.2019

Saisonstart komplett vermasselt. Derzeit hinken wir unseren eigenen Ansprüchen und auch Möglichkeiten deutlich hinterher. Heute gegen Sonsbeck wussten wir zwar, dass es schwieriger wird als gegen Repelen, aber wie das Spiel dann gelaufen ist, ist leider bezeichnend für unser Team.
Das Spiel ist schnell erzählt, ca, 6 Abschlüsse auf unser Tor nutzte der Gegner für vier Treffer. Unsere etwas mehr als 10 Abschlüsse auf das Tor der Sonsbecker blieben nahezu ungenutzt. Am Ende verliert man ein Spiel, in dem selbst der gegnerische Trainer feststellen musste, dass es ein komischen Verlauf hat, da wir besser spielen, sie jedoch die Tore machen.
Genau diese Erkenntnis nehmen wir mit und arbeiten weiter an unserer Schwäche. Immerhin konnte Lukas per Elfmeter das erste Saisontor erzielen.
Dem SV Sonsbeck danken wir für eine körperliche aber immer faire Begegnung und wünschen viel Erfolg für die weiteren Spiele (mit Ausnahme dem Rückspiel ;-) )

TV Kapellen : VfL Repelen 0:1   07.09.2019

Heute starteten wir in die neue Saison. Viel vorgenommen, aber leer ausgegangen beschreibt das heutige Spiel.
Die Repelener zeigten von Beginn an, wer Herr auf dem Platz war, Spielzüge wie an der Schnur gezogen. Dem Übergewicht des Gegners konnten wir heute kaum etwas entgegen setzen und retteten uns so mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit brach unser Widerstand und Repelen konnte durch einen hervorragend rausgespielten Treffer die verdiente Führung zu 0:1 erzielen. Was am Ende auch den für uns schmeichelhaften Endstand markierte.

..

   

Login Form